Absage Salma und Leilah



Sehr geehrtes Publikum, liebe Freundinnen/Freunde der Bühne Heidenreichstein!

Wir blicken auf einen fast normalen Sommer zurück, in der wir unsere Jubiläumsproduktion „Meier Helmbrecht“ auf die Bühne bringen konnten. Leider stehen wir nun wieder vor der Situation, eine für uns schmerzhafte Entscheidung zu treffen: Wir müssen schweren Herzens die Weihnachtsproduktion „Salma und Leilah“ (Regie: Severin Fichtenbauer) auf 2022 verschieben.

Die Gründe dafür liegen auf der Hand, denn der Großteil unseres Publikums zu Weihnachten sind die 8-15-Jährigen, die nicht geimpft werden können. Wir sind der Meinung, dass deren Schutz an erster Stelle steht und wir unser Publikum nicht unnötigem Risiko aussetzen wollen und können.

Wir bitten um Ihr Verständnis und hoffen gleichzeitig auf einen fast normalen Frühling, in dem wir uns gleich über zwei Produktionen wagen, nämlich die vom letzten Jahr verschobenen „20 000 Meilen unter dem Meer“ (Regie: Jakob Allram) und die Komödie „Mit besten Empfehlungen“ (Regie: Margit Weikartschläger).

In diesem Sinne: Bleiben Sie uns gewogen.

Ihre Bühne Heidenreichstein

Puppen

Alle Produktionen

TitelAutorRahmenJahr
Frau HolleGebrüder GrimmWeihnachten2014
Charleys TanteThomas BrandonTheatersommer2014
8 FrauenRobert ThomasLenziade2014
Die Prinzessin auf der ErbseRainer Schubert / Helmut FrommholdWeihnachten2013
Faust - Der Tragödie erster TeilJohann Wolfgang von GoetheTheatersommer2013
Die PräsidentinnenWerner SchwabLenziade2013
Der gestiefelte KaterJürgen HanischWeihnachten2012
Sein oder NichtseinNick WhitbyTheatersommer2012
Biedermann und die BrandstifterMax FrischLenziade2012
Des Kaisers neue KleiderPeter KlusenWeihnachten2011
Cid the KidJürgen HanischTheatersommer2011
Gala-Revue 30 Jahre Bühne HeidenreichsteinEigenproduktionLenziade2011
Die SchatzinselPeter KlusenWeihnachten2010
Arsen und SpitzenhäubchenJoseph KesselringTheatersommer2010
EllingAxel HellsteniusLenziade2010
Der Teufel mit den drei goldenen HaarenGebrüder GrimmWeihnachten2009
Der böse Geist LumpazivagabundusJohann Nepumuk NestroyTheatersommer2009
Der Watzmann ruftTauchen, Prokopetz, AmbrosLenziade2009
Alice im WunderlandLews CarrolWeihnachten2008
Geschichten aus dem Wiener WaldÖdon von HorvathTheatersommer2008
Wollen Sie mehr sehen? < 1 [2] 3 4 5 6 7 >
Zurück
'Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen.'

Mark Twain (1835 - 1910)

 
Logo
2021
Stop
Vorlauf
Ruecklauf
rechts
Links
Ui