Absage Salma und Leilah



Sehr geehrtes Publikum, liebe Freundinnen/Freunde der Bühne Heidenreichstein!

Wir blicken auf einen fast normalen Sommer zurück, in der wir unsere Jubiläumsproduktion „Meier Helmbrecht“ auf die Bühne bringen konnten. Leider stehen wir nun wieder vor der Situation, eine für uns schmerzhafte Entscheidung zu treffen: Wir müssen schweren Herzens die Weihnachtsproduktion „Salma und Leilah“ (Regie: Severin Fichtenbauer) auf 2022 verschieben.

Die Gründe dafür liegen auf der Hand, denn der Großteil unseres Publikums zu Weihnachten sind die 8-15-Jährigen, die nicht geimpft werden können. Wir sind der Meinung, dass deren Schutz an erster Stelle steht und wir unser Publikum nicht unnötigem Risiko aussetzen wollen und können.

Wir bitten um Ihr Verständnis und hoffen gleichzeitig auf einen fast normalen Frühling, in dem wir uns gleich über zwei Produktionen wagen, nämlich die vom letzten Jahr verschobenen „20 000 Meilen unter dem Meer“ (Regie: Jakob Allram) und die Komödie „Mit besten Empfehlungen“ (Regie: Margit Weikartschläger).

In diesem Sinne: Bleiben Sie uns gewogen.

Ihre Bühne Heidenreichstein

Puppen

Alle Produktionen

TitelAutorRahmenJahr
Kein Platz für IdiotenFelix MittererTheatersommer1991
Kabarett IIIEigenproduktionLenziade1991
Alef und die ZauberflöteRalf GreganWeihnachten1990
Räuberhauptmann GraselFranz SuchanTheatersommer1990
Das KonzertHermann BahrLenziade1990
Der gestiefelte KaterGebrüder GrimmWeihnachten1989
Ein Engel kommt nach BabylonFriedrich DürenmattTheatersommer1989
Kreuz und QuerEigenproduktionLenziade1989
Das TrollkindSelma LagerlöfWeihnachten1988
ZwölfeläutenHeinz UngerTheatersommer1988
Kabarett IIEigenproduktionLenziade1988
Kabarett IEigenproduktionSeminararbeit1987
Die Bremer StadtmusikantenGebrüder GrimmWeihnachten1987
CenodoxusJakob BidermannTheatersommer1987
Der kleine MuckWilhelm HauffWeihnachten1986
Michael KohlhaasHeinrich KleistTheatersommer1986
DornröschenGebrüder GrimmWeihnachten1985
ErdeKarl SchönherrTheatersommer1985
SchneewittchenGebrüder GrimmWeihnachten1984
Don QuijoteManuel de CervantesTheatersommer1984
Wollen Sie mehr sehen? < 1 2 3 4 5 [6] 7 >
Zurück
'Das Theater braucht seine Legimitation durch den Zuschauer.'

Jürgen Flimm (deutscher Theaterregisseur)

 
Logo
2021
Stop
Vorlauf
Ruecklauf
rechts
Links
Ui