COVID-19 und die Bühne Heidenreichstein



Sehr geehrtes Publikum,
Wir leben in einer "neuen Normalität", und hoffen, dass wir bald wieder in die alte Normalität zurückkehren können. Nur bis dahin sehen wir uns außer Stande, Ihnen und uns das Theater zu bieten, das Sie und wir von uns gewohnt sind. Somit kamen wir zu dem, für uns wirklich schmerzhaften, Entschluss das Jahr 2020 vorbei ziehen zu lassen und alle Produktionen auf 2021 zu verschieben.

Wir werden weiter versuchen Ihnen auf unserer Facebook-Seite auf andere Art und Weise Kultur zu vermitteln.

Alle Abobesitzer brauchen nichts zu tun, die Abos behalten einfach für das Jahr 2021 ihre Gültigkeit.

Wir wünschen dennoch ein schönes 2020 und Xund bleiben!

Puppen

Theatersommer 2018

Der blaue Engel

Autor: Peter Turrini
Regie: Martin Schuster

Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt....Professor "Unrath", von allen Schülern gefürchtet, verirrt sich in der erotischen Halbwelt des verruchten Etablissements "Der Blaue Engel". Mit der Liebe zur Sängerin Lola, die er nach seiner Suspendierung heiratet, verliert er nach und nach den Boden unter den Füßen. Die Verfilmung von Heinrich Manns Roman machte Marlene Dietrich zum Weltstar. In der zeitlosen Theaterfassung wird das verzweifelte Ringen des traurigen Helden um seine Liebe verdichtet. Der Totentanz eines kleinen Mannes, der alles über Bord wirft, um die Liebe zu erfahren….denn das ist meine Welt, und sonst gar nichts…

Der blaue Engel



Zur Besetzungsliste

Alle Aufführungsrechte bei Thomas Sessler Verlag, Wien

<< Vorige Produktion Nächste Produktion >>
Zurück
'Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber noch nicht ganz sicher.'

Albert Einstein

 
Logo
2018
Stop
Vorlauf
Ruecklauf
rechts
Links
Ui