COVID-19 und die Bühne Heidenreichstein



Sehr geehrtes Publikum,
Wir leben in einer "neuen Normalität", und hoffen, dass wir bald wieder in die alte Normalität zurückkehren können. Nur bis dahin sehen wir uns außer Stande, Ihnen und uns das Theater zu bieten, das Sie und wir von uns gewohnt sind. Somit kamen wir zu dem, für uns wirklich schmerzhaften, Entschluss das Jahr 2020 vorbei ziehen zu lassen und alle Produktionen auf 2021 zu verschieben.

Wir werden weiter versuchen Ihnen auf unserer Facebook-Seite auf andere Art und Weise Kultur zu vermitteln.

Alle Abobesitzer brauchen nichts zu tun, die Abos behalten einfach für das Jahr 2021 ihre Gültigkeit.

Wir wünschen dennoch ein schönes 2020 und Xund bleiben!

Puppen

Weihnachten 2014

Frau Holle

Autor: Gebrüder Grimm
Regie: Otto Bauer

Frei nach dem Märchen der Gebrüder Grimm.

Es war einmal eine Witwe, die hatte die hatte eine faule Tochter und eine fleißige Stieftochter. Die Mutter hatte aber die faule Tochter viel lieber, weil diese ihre eigene Tochter war.

Die Stieftochter musste putzen, waschen, kochen und Wolle spinnen, bis ihre Hände blutig waren. Doch eines Tages fiel ihr die Spindel in den Brunnen ...

Ein klassisches Märchen im modernen Gewand – wie immer ein vorweihnachtliches Vergnügen für Klein und Groß.



Zur Besetzungsliste

<< Vorige Produktion Nächste Produktion >>
Zurück
'Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen.'

Mark Twain (1835 - 1910)

 
Logo
2014
Stop
Vorlauf
Ruecklauf
rechts
Links
Ui