COVID-19 und die Bühne Heidenreichstein



Sehr geehrtes Publikum,
Wir leben in einer "neuen Normalität", und hoffen, dass wir bald wieder in die alte Normalität zurückkehren können. Nur bis dahin sehen wir uns außer Stande, Ihnen und uns das Theater zu bieten, das Sie und wir von uns gewohnt sind. Somit kamen wir zu dem, für uns wirklich schmerzhaften, Entschluss das Jahr 2020 vorbei ziehen zu lassen und alle Produktionen auf 2021 zu verschieben.

Wir werden weiter versuchen Ihnen auf unserer Facebook-Seite auf andere Art und Weise Kultur zu vermitteln.

Alle Abobesitzer brauchen nichts zu tun, die Abos behalten einfach für das Jahr 2021 ihre Gültigkeit.

Wir wünschen dennoch ein schönes 2020 und Xund bleiben!

Puppen

Lenziade 2014

8 Frauen

Autor: Robert Thomas
Regie: Sonja Seidl

Eine abgelegene Villa in der französischen Provinz: Die liebe Familie trifft sich, um Weihnachten zu feiern. Doch daraus wird nichts: Der Herr des Hauses wird ermordet in seinem Bett aufgefunden. Und rasch wird klar, dass der Mörder (die Mörderin?) im Kreis der Familie zu suchen ist...

Ein toter Mann. Acht Frauen. Geheimnisse, Lügen, Intrigen, Sex & Crime. Eine schwungvolle Kriminalkomödie, bei der nicht nur Musik eine große Rolle spielt.





Zur Besetzungsliste

Alle Aufführungsrechte bei AHN & SIMROCK Bühnen- und Musikverlag GmbH

Weiterführende Links
Kritik NÖN
Kritik Bezirksbätter

<< Vorige Produktion Nächste Produktion >>
Zurück
'Die ganze Welt ist Bühne und alle Frauen und Männer bloße Spieler, sie treten auf und gehen wieder ab.'

William Shakespeare (englischer Schriftsteller)

 
Logo
2014
Stop
Vorlauf
Ruecklauf
rechts
Links
Ui