COVID-19 und die Bühne Heidenreichstein



Sehr geehrtes Publikum,
Wir leben in einer "neuen Normalität", und hoffen, dass wir bald wieder in die alte Normalität zurückkehren können. Nur bis dahin sehen wir uns außer Stande, Ihnen und uns das Theater zu bieten, das Sie und wir von uns gewohnt sind. Somit kamen wir zu dem, für uns wirklich schmerzhaften, Entschluss das Jahr 2020 vorbei ziehen zu lassen und alle Produktionen auf 2021 zu verschieben.

Wir werden weiter versuchen Ihnen auf unserer Facebook-Seite auf andere Art und Weise Kultur zu vermitteln.

Alle Abobesitzer brauchen nichts zu tun, die Abos behalten einfach für das Jahr 2021 ihre Gültigkeit.

Wir wünschen dennoch ein schönes 2020 und Xund bleiben!

Puppen

Weihnachten 2011

Des Kaisers neue Kleider

Autor: Peter Klusen
Regie: Martin Schuster

Dieser Kaiser ist ein Alptraum: Er schwelgt im Luxus, während die Kinder in seinem Reich keine Schulbücher bekommen, er lässt sich täglich neue Kleider schneidern, während seine Bediensteten auf ihre Gehälter warten.
Mamsell Frechdachs ist die Einzige, die dieses seltsame Spiel durchschaut ...
Eines der bekanntesten Märchen von H.C. Andersen in einer modernen, pfiffigen Fassung - ein vorweihnachtliches Vergnügen für Jung und Alt.



Zur Besetzungsliste

Pressemeldung

Weiterführende Links
Beitrag auf Wikipedia
Hans Christian Andersen
Handzettel

<< Vorige Produktion Nächste Produktion >>
Zurück
'Wenn man heute ein Theater in Frage stellt, dann stellt man einen Teil des Denkens, des Empfindens dieser Gesellschaft in Frage, und das in einer Zeit, in der ohnehin zu wenig gedacht, zu wenig und zu oberflächlich empfunden beziehungsweise erlebt wird.'

Giancarlo del Monaco (italienischer Regisseur, Bonner Opernintendant)

 
Logo
2011
Stop
Vorlauf
Ruecklauf
rechts
Links
Ui