Puppen

Lenziade 2007

Der Watschenkrieg am Ochsenhof

Autor: Erich Siebeneicher
Regie: Otto Bauer

Die mit ihren Naturheilmitteln von Hof zu Hof ziehende Kräuterwabn Thres bringt mit ihrem unbedachten Gerede die Idylle des Ochsenhofes gehörig durcheinander.
Ein reicher Bauer will die Knoflerische heiraten, obwohl die Hoftochter bereits einem anderen versprochen ist.

Daraus entspinnt sich eine turbulente Komödie mit allen Zutaten eines bodenständigen Bauernschwanks: Verwechslungen, Verzweiflungen, Intrigen, Watschen und Happy End.

Erstmals Zug Shuttle!

Bahnhof Heidenreichstein. Zugfahrt hin und retour im Kartenpreis inkludiert! (Abfahrt 19:30 Uhr)



Zur Besetzungsliste

Pressemeldung
<< Vorige Produktion Nächste Produktion >>
Zurück
'Man kann einen Garten nicht düngen, indem man durch den Zaun furzt.'

Marcel Reich-Ranicki (deut. Literaturkritiker)

 
Logo
2007
Stop
Vorlauf
Ruecklauf
rechts
Links
Ui