Puppen

Piratenstück 1996

Picknick im Felde

Autor: Fernando Arrabal
Regie: Martin Schuster

Es ist Krieg. Zapo und Zepo müssen, der eine für das eine und der andere für ein anderes Land, in den Krieg ziehen. Sie wissen zwar nicht warum, aber sie nehmen ihren Job ernst. Eines Tages besuchen Zapos Eltern ihren Sohn, der alleine in einem Graben die Stellung halten muss, und wollen mit ihm picknicken. Plötzlich kommt der feindliche Soldat Zepo, welcher nach einigen hilfreichen Angaben des Vater festgenommen wird. Es kommt zum Gespräch mit dem Feind, und in weiterer Folge laden die Eltern Zapos ihn zum Essen ein. Zapo, Zepo und auch Zapos Eltern kommen zur Erkenntnis, dass keiner von allen den Krieg will. Zapos Vater bittet beide, zu ihren Kameraden zu gehen und ihnen zu sagen, dass die anderen auch keinen Krieg wollen. Er hofft, dass so alle zum Frieden kommen. Doch es kommt anders ...



Zur Besetzungsliste

<< Vorige Produktion Nächste Produktion >>
Zurück
'Ruhm hat nichts mit Popularität zu tun. Popularität hält manchmal nur von einem Klatsch zum nächsten.'

Charlie Chaplin

 
Logo
1996
Stop
Vorlauf
Ruecklauf
rechts
Links
Ui