COVID-19 und die Bühne Heidenreichstein



Sehr geehrtes Publikum,
Wir leben in einer "neuen Normalität", und hoffen, dass wir bald wieder in die alte Normalität zurückkehren können. Nur bis dahin sehen wir uns außer Stande, Ihnen und uns das Theater zu bieten, das Sie und wir von uns gewohnt sind. Somit kamen wir zu dem, für uns wirklich schmerzhaften, Entschluss das Jahr 2020 vorbei ziehen zu lassen und alle Produktionen auf 2021 zu verschieben.

Wir werden weiter versuchen Ihnen auf unserer Facebook-Seite auf andere Art und Weise Kultur zu vermitteln.

Alle Abobesitzer brauchen nichts zu tun, die Abos behalten einfach für das Jahr 2021 ihre Gültigkeit.

Wir wünschen dennoch ein schönes 2020 und Xund bleiben!

Puppen

Schauspieler

DamaDiener des CenodoxusBernhard Berger
MariscusFreund des CenodoxusRudolf Gloser
HypocrisisHeucheleiHelene Fürnweger
AsterothTeufelAnton Gisy
AsempholothTeufelErich Bräuer
PanurgusOberteufelJohann Pichler
CenodoxusDoktor von ParisReinhard Wurz
PhilautiaEigenliebeElisabeth Boindl
DropaxWacheManfred Wurz
AesculapisArztManfred Wurz
SmilaxWacheHelmuth Schmidt †
MachaonArztHelmuth Schmidt †
CenodoxophlaxSchutzengelMonika Frank
ConscientiaGewissenIngrid Poindl
NauegusSeeamnnThomas Böhm
BrunoStudentMartin Hetzendorfer
HugoStudentRoman Flicker
ExoristusKriegsgefangenerHannes Apfelthaler
PtochusKriegsgefangenerGünther Waldhäusl
RusticusBesenbinderKarl Weinberger
MorbusKrankheitHelene Wolf †
MorsTodHerbert Poindl
PetrusApostelFranz Weibold
PaulusApostelOswald Bräuer †
MichaelErzengelMargit Gloser
HöllengeistNicole Poindl
HöllengeistIrene Hahnl

Backstage

Licht Wolfgang Kostal
Ton Manfred Böhm
Maske Anni Zimmermann †
Souffleuse Maria Obenaus
Regie Herbert Poindl
Zurück
'Gott gab uns die Erinnerung, damit wir auch im Dezember die Rosen blühen sehen.'

James M. Barrie

 
Logo
1987
Stop
Vorlauf
Ruecklauf
rechts
Links
Ui