COVID-19 und die Bühne Heidenreichstein



Sehr geehrtes Publikum,
Wir leben in einer "neuen Normalität", und hoffen, dass wir bald wieder in die alte Normalität zurückkehren können. Nur bis dahin sehen wir uns außer Stande, Ihnen und uns das Theater zu bieten, das Sie und wir von uns gewohnt sind. Somit kamen wir zu dem, für uns wirklich schmerzhaften, Entschluss das Jahr 2020 vorbei ziehen zu lassen und alle Produktionen auf 2021 zu verschieben.

Wir werden weiter versuchen Ihnen auf unserer Facebook-Seite auf andere Art und Weise Kultur zu vermitteln.

Alle Abobesitzer brauchen nichts zu tun, die Abos behalten einfach für das Jahr 2021 ihre Gültigkeit.

Wir wünschen dennoch ein schönes 2020 und Xund bleiben!

Puppen

Lenziade 1989

Kreuz und Quer

Autor: Eigenproduktion
Diese Produktion bot eine Auswahl von Lesungen, Sketches und Szenenausschnitten von B. Brecht, Tucholsky, K. Kraus u.a.m.
Aus Thomas Bernhards "Theatermacher" wurde eine Szene textlich auf die "Laienbühne Hainrichstain" adaptiert. Gedichte von E. Fried, T. Storm, E. Jandl, C. Zuckmayer, J. Ringelnatz und Goethe durften natürlich auch nicht fehlen. Lieder und gespielte Witze wurden vorgetragen, somit war es ein sehr bunt gemischtes Programm.




Zurück
'Theaterstücke bestehen im wesentlichen aus Liebe, Wahnsinn, Tod.'

Gustav Seibt

 
Logo
1989
Stop
Vorlauf
Ruecklauf
rechts
Links
Ui